Aktuell

Einen schnellen aktuellen Überblick zu Veranstaltungen und Projekten des AMS und deren Kooperationspartnern bietet unser Kalender

IMG_3424 NEUERWERBUNGEN
der AMS-BIBLIOTHEK
Spiegelgasse 9
ÖFFNUNGSZEITEN:
Di+Mi 10.00−12.30 Uhr
Do 16.0018.00 Uhr
sowie nach Absprache
(in den Schulferien geschlossen)
   
AKTUELL
Ein hörenswerter Beitrag zur Antisemitismusdebatte im Deutschlandfunk:
Interview mit Anita Haviv in der Reihe Bildung contra Antisemismus
“Rational und mit Herz”
Dienstag, 2. Juli 2019
12 Uhr, Gedenkraum, Rathaus, Schloßplatz, Wiesbaden.  Präsentation zwei neuer Erinnerungsblätter zur Erinnerung an Betty und Simon Möllrich sowie an die Familie Schestowitz/Wieler
Dienstag, 3. September 2019
12 Uhr, Gedenkraum, Rathaus, Schloßplatz, Wiesbaden.  Präsentation neuer Erinnerungsblätter zur Erinnerung Karl und Auguste Herzog
Sonntag 15. September 2019
11.30 Uhr, Ausstellungshaus Spiegelgasse 11
Aussstellungseröffnung
“Ehemalige Jüdische Schule in der Mainzer Straße”
Dienstag 17. September 2019
18-21 Uhr, Hochschule RheinMain Raum A-219
Mitgliederversammlung
des Aktiven Museum Spiegelgasse für Deutsch-jüdische Geschichte in Wiesbaden e.V.
Stolpersteinbuch2018 N E U E R S C H E I N U N G
„Hier wohnte…”
Ein Kunstprojekt von Gunter Demnig
Stolpersteine in Wiesbaden. 2013-2016

Der vierte Band in dieser Reihe dokumentiert die von Oktober 2013 bis Oktober 2016 verlegten Stolpersteine in Wiesbaden und berichtet in Kurzbiographien über die Menschen, an die sie erinnern.
ISBN: 978-3-941289-10-9
VK-Preis: 10,00 €
(bei Versand zzgl. Porto)
Hrsg. Aktives Museum Spiegelgasse 2018
978-3-942902-10-6_Cover_Vorderseite N E U E R S C H E I N U N G
„Edition Zeugen einer Zeit”

„Die Zweite Generation erzählt”
Zur Geschichte der Nachkommen von Shoah-Überlebenden
Tonträger 5 CDs, Laufzeit 357:15 min
Booklet 12 Seiten
empf. VK-Preis 24,50€
ISBN 9-783942-902106
Hrsg. Paul Lazarus Stiftung 2018

Gedenkraum Rathaus

im Rathaus Wiesbaden
Dauerausstellung
„… und dann waren sie weg”
Öffnungszeiten des Rathauses
Schloßplatz 1:
Mo-Fr: 7 bis 18.30 Uhr
Sa: 9 bis 15 Uhr
Info
Pressemitteilung
Bilder der Ausstellungseröffnung
Presse01 Presse02  Presse03
Trude Simonsohn besucht den Gedenkraum