Rückblick 2013

   
  D E Z E M B E R   2013
   
Dienstag
10.12.2013
Logo_AMS-klein15-18 Uhr, Spiegelgasse 9, Tag der Menschenrechte. Workshop „ Gegen das Vergessen“ mit jungen Erwachsenen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) aus Mannheim.
Montag
09.12.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim”, Gesprächskreis zum Thema „Jenseitsvorstellungen der Germanen”. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Donnerstag
05.12.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zu Erinnerung an Sally, Clara und Edith Löwenstein sowie an Anna Lohse   Presse
Donnerstag
05.12.2013
Logo_AMS-klein11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
Mittwoch
04.12.2013
Logo_AMS-klein 19 Uhr, Haus an der Marktkirche, Schlossplatz 4, Naumann-Saal. Festveranstaltung „25 Jahre Aktives Museum Spiegelgasse“.
PROGRAMM   Presse01    Presse02
Mittwoch
04.12.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo9-14 Uhr, Kulturpalast Wiesbaden, Saalgasse 36, 65183 Wiesbaden. Filmvorführung für Schulklassen mit anschließendem Workshop “Blut muss fließen” – Undercover unter Nazis. Anmeldung erforderlich, bei , Telefon: 0611-3608305, mehr Info unter: www.spiegelbild.de, Begrenzte Platzzahl, für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 9. Veranstalter: Jugendinitiative Spiegelbild und Kulturpalast Wiesbaden
Dienstag
03.12.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo18 Uhr + 20.15 Uhr, Murnau Filmtheater, Murnaustr. 6, 65189 Wiesbaden. Filmvorführung: “Blut muss fließen” Undercover unter Nazis und Gespräch mit dem Regisseur. Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V.
Montag
02.12.2013
Logo_AMS-klein 16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
   
   N O V E M B E R  2013
   
Freitag
29.11.2013
19.30 Uhr, Aula der Oranienschule, Oranienstr. 5-7. Begleitprogramm zur Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28″ „KEIN SCHÖNER LAND“, Theaterstück des Kurses Darstellendes Spiel der Oranienschule über das Schicksal der Mitwirkenden bei der Kinderoper „Brundibar“, die in Theresienstadt unter der Beteiligung der Mädchen aus dem Zimmer 28 mehrfach aufgeführt wurde, Leitung: Elisabeth Seubert Info
Freitag
29.11.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo13-17.30 Uhr, iwib − Institut Weiterbildung im Beruf der Hochschule RheinMain Campus, Unter den Eichen 5,Gebäude C, Raum 133, 65195 Wiesbaden. Erinnern und Vergessen. Kritik der Gegenwart, Kritik der Vergangenheit. Workshop aus der Reihe „Erinnern und Vergessen“. Veranstalter: Kooperation des iwib – Institut Weiterbildung im Beruf der Hochschule RheinMain, des Allgemeinen Studierendenausschusses der Hochschule RheinMain, der Paul Lazarus Stiftung und der Jugendinitiative Spiegelbild
Donnerstag
28.11.2013
19.30 Uhr, Aula der Oranienschule, Oranienstr. 5-7. Begleitprogramm zur Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28″ „KEIN SCHÖNER LAND“, Theaterstück des Kurses Darstellendes Spiel der Oranienschule über das Schicksal der Mitwirkenden bei der Kinderoper „Brundibar“, die in Theresienstadt unter der Beteiligung der Mädchen aus dem Zimmer 28 mehrfach aufgeführt wurde, Leitung: Elisabeth Seubert  Info
Donnerstag
28.11.2013
Logo_AMS-klein vormittags, Gymnasium Mosbacher Berg. Besuch der  Zeitzeugin, Evelina Merova, im 9. Jahrgang des Gymnasiums Mosbacher Berg.
Evelina Merova war eines der „Mädchen aus Zimmer 28”  Bilder der Veranstaltung
Dienstag
26.11.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo18.30 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11. Eröffnung der Ausstellung: „Entwurf des Geschwister Stock Museums” Ausstellung der Diplomarbeit im Fach Architektur von Stefanos Paikos. Veranstalter: Aktives Museum Spiegelgasse, Jugendinitiative Spiegelbild, Stefanos Paikos  Presse01  Presse02
Montag
25.11.2013
klein-logo19.30 Uhr, Hochschule RheinMain, Gebäude A, Kurt-Schumacher-Ring 18, Wiesbaden. Podiumsdiskussion: “Gedenken und Erinneren”
Eine Veranstaltung der Jugendinitiative Spiegelbild, der Paul Lazarus Stiftung und dem iwib (Weiterbildung der Hochschule RheinMain)
INFO
  Presse01  Presse02  Presse03  Presse04
Freitag
22.11.2013
Logo_AMS-kleinAusstellungshaus, Spiegelgasse 11. AbiturientInnen des Leistungskurses Geschichte des Gymnasiums Mosbacher Berg besuchen die Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28”
Donnerstag
21.11.2013
 Wir-in-Wiesbaden-Logo14-18 Uhr, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Herausforderung Vielfalt Bildung im Wandel! Dieser Fachtag richtet sich an Lehrer_innen und Sozialpädagog_innen sowie an weitere Multiplikator_innen und thematisch Interessierte, die ihren eigenen Umgang mit Vielfalt im Berufsalltag thematisieren und hinterfragen möchten. Anmeldeformulare und weitere Informationen zur Veranstaltung bei   oder telefonisch unter 0611/3608305.
Veranstalter:Paritätisches Bildungswerk Hessen, Jugendinitiative Spiegelbild, vhs Rheingau-Taunus
Mittwoch
20.11.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo18.30-20 Uhr, Hochschule RheinMain, Campus Kurt-Schumacher-Ring, Gebäude A, Gartengeschoss (Beschilderung vor Ort). MehrWert der Bildung? Eine Veranstaltung mit Bulimielernern und Creditpoint-Weigth-Watchers. Impulsvortrag von Prof. Dr. habil. Michael May mit anschließender Diskussion über das heutige Studieren. Eingeladen sind Studierende und andere Hochschulangehörige sowie interessierte BürgerInnen Wiesbadens. Eine Veranstaltung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Hochschule RheinMain in Kooperation mit der Jugendinitiative Spiegelbild
Mittwoch
20.11.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Ausstellungshaus Aktives Museum,  Spiegelgasse 11. Begleitprogramm zur Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28″: Zeitzeugengespräch mit Evelina Merova   Flyer zur Ausstellung  Bilder des Besuchs
Dienstag
19.11.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr, Literaturhaus Villa Clementine, Wilhelmstraße 17. Podiumsdiskussion: „Wir wollen kein 10. Opfer“ Ungehörte Stimmen zur Mordserie des NSU! Veranstalter: Ausländerbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden und Jugendinitiative Spiegelbild
Samstag
16.11.13
17 Uhr, Spiegelgasse 9+11. Trude Simonsohn besucht das Aktive Museum Spiegelgasse und die Ausstellung “Die Mädchen von Zimmer 28″. Trude Simonsohn, in den Jahren 1942-44 in Theresienstadt inhaftiert, war dort selbst als Betreuerin in einem Mädchenheim tätig und hat die Ausstellung mit ihren Erinnerungen ergänzt. Bilder des Besuchs
Donnerstag
14.11.13
Wir-in-Wiesbaden-Logo18.30 Uhr, Bürgersaal des Georg-Buch-Hauses (Wellritstraße 38; 65183 Wiesbaden). Podiumsdisskussion zum Thema: “BULGAR_INNEN UND RUMÄN_INNEN – UNIONSBÜRGER ZWEITER KLASSE?” Veranstalter Team von Kubis e.V.  INFO
Donnerstag
14.11.13
17 Uhr, Aktives Museum Spiegelgasse, Spiegelgasse 9+11. Fortbildung der Wiesbadener GästeführerInnen vom Gästeführerverband Wiesbaden e.V.. Die Gruppe mit Frau Dr.Porsche (Vorstandsmitglied) informiert sich über die Arbeit des AMS, im Anschluss daran findet eine Führung in der Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28” statt.
Mittwoch
13.11.13
20 Uhr, CaligariFilmbühne, Marktplatz 9. „Wir haben es doch überlebt… Das Ghetto von Riga, Dokumentarfilm. Im Anschluss Filmgespräch mit dem dem Autor und Regisseur Jürgen Hobrecht. Eine Veranstaltung der GJCZ in Kooperation mit dem Kulturamt Wiesbaden
Mittwoch
13.11.13
Wir-in-Wiesbaden-Logo19.30 Uhr, Wartburg, Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Schwalbacher Straße 51. Die Asyl-Monologe – dokumentarisches Theater.  Buch und Regie: Michael Ruf eingeladen vom Hessischen Flüchtlingsrat und dem Trägerkreis “Wir in Wiesbaden”. mit Elisabeth Pleß, Asad Schwarz-Msesilamba, Eray Egilmez
Trailer   Video
Montag
11.11.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim”, Gesprächskreis zum Thema „Jenseitsvorstellungen der Germanen”. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Samstag
09.11.13
19 Uhr, Michelsberg, Coulinstraße. Gedenkfeier im Mahnmal am Standort der 1938 zerstörten großen Synagoge. Erinnern an die Reichsprogromnacht. Eine Veranstaltung der LH Wiesbaden, GCJZ, Jüdischen Gemeinde Wiesbaden
Donnerstag
07.11.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zur Erinnerung an Sophie Cahen und ihre Tochter Hilde Agnes Bachmann sowie an Sally Reinstein und seine Frau Clara  Presse
Montag
04.11.2013
Logo_AMS-klein 16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS und der Jugendinitative Spiegelbild (Top 1)
Sonntag
03.11.2013
A C H T U N G
Die Referentin ist leider erkrankt. Der Jüdische Lehrtag 2013 wird in den Februar 2014 verschoben!!
11.30 bis 16.30 Uhr, Jüdische Gemeinde Wiesbaden Friedrichstraße 33, (nachmittags im Roncallihaus gegenüber). Jüdischer Lehrtag 2013  „Liebe – Nächstenliebe – Gottesliebe”, Referentin: Dr. Edna Brocke. Kosten: 20 € mit Imbiss in der Jüdischen Gemeinde, 16 € ermäßigt für Schüler und Studenten, 8 € ohne Imbiss
INFO  Flyer
Samstag
02.11.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo17 Uhr, Festsaal des Rathauses der Landeshauptstadt Wiesbaden, Schloßplatz 6,  65183 Wiesbaden. Feierliche Eröffnung: WIR in Wiesbaden – MEHR WERT SCHÄTZEN. Veranstalter: Trägerkreis WIR in Wiesbaden   Presse  Video01 von der Eröffnungsveranstaltung
Video02 von der Eröffnungsveranstaltung
   
  O K T O B E R  2013
   
Montag
28.10.2013
Wir-in-Wiesbaden-Logo19:30 Uhr, Hochschul- und Landesbibliothek Wiesbaden, Rheinstr. 55−57, 65185 Wiesbaden. Vortrag mit Hamed Abdel-Samad: „Der lange und schmerzliche Weg zur Demokratie in Ägypten”. Veranstalter: Stadtteilzentrum Schelmengraben, Hans-Böckler-Str. 5−7, 65199 Wiesbaden – In Kooperation mit dem Trägerkreis WIR in Wiesbaden
Dienstag
22.10.2013
19 Uhr, Sonderveranstaltung im Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden. Dokumentation “ERHOBENEN HAUPTES. (ÜBER)LEBEN IM KIBBUZ MA’ABAROT” mit anschließendem Gespräch mit dem Filmteam Documentary View. Als Gast begrüßen wir außerdem Zvi Cohen (Jahrgang 1931), einen der Protagonisten der Dokumentation. Der extra aus Israel für die Premierenwoche einreist.  INFO
Dienstag
22.10.2013
Logo_AMS-klein16.45 Uhr, Aktives Museum Spiegelgasse, Spiegelgasse 9. Vor der Filmvorführung um 19 Uhr im Murnau-Filmtheater besuchen Zvi Cohen und die jungen Frankfurter Filmemacher das Aktive Museum Spiegelgasse und die Ausstellung „Die Mädchen von Zimmer 28″  Presse01  Presse02
Montag
21.10.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim”, Gesprächskreis zum Thema „Jenseitsvorstellungen”. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Donnerstag
17.10.2013
Logo_AMS-klein11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
Montag
14.10.2013
Logo_AMS-klein 16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
Sonntag
13.10.2013
19 Uhr,Kulturforum,Friedrichstr. 16. Konzert mit Osnat Kaydar und Daniel Seroussi: „Es gab Nächte, an die ich mich erinnere“. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
13.10.2013
17.30 Uhr,Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Film: Ein Sommer in Haifa. Regie Avi Nesher, Israel 2010 · 118 min. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
13.10.2013
16 Uhr, Villa Clementine, Frankfurterstr.1. LiteraturhausLesung für Kinder: Myriam Halberstam liest aus dem Buch „Golda galoppiert aus Ägypten“. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Samstag
12.10.2013
11 – 12.30 Uhr, Gedenkstätte „Unter den Eichen”, Carl-von-Ibell-Weg, 65191 Wiesbaden. „Gedenken in Wiesbaden”. Die KZ-Gedenkstätte „Unter den Eichen” und ihre Vergangenheit. Eine Veranstaltung der Fritz-Naumann-Stiftung. Anmeldung erforderlich: siehe Flyer
Mittwoch
09.10.2013
17.30 Uhr,Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Film: Ein Sommer in Haifa. Regie Avi Nesher, Israel 2010 · 118 min. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
06.10.2013
19 Uhr, Kulturforum, Friedrichstraße 16. Konzert mit Dganit Daddo und Yuval Kaydar:  „65 Jahre Israel“. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
06.10.2013
17.30 Uhr, Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Dokumentarfilm: Die Wohnung. Regie Arnon Goldfinger,(Deutschland/Israel) 2011,97 min. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Donnerstag
03.10.2013
20 Uhr, Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Dokumentarfilm: Die Wohnung. Regie Arnon Goldfinger,(Deutschland/Israel) 2011,97 min. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Dienstag
01.10.2013
19 Uhr,Großer Saal des Roncalli-Hauses,Friedrichstraße 26-28. Bewegtbildtheater: HERZKEIME. Ein Abend zwischen den Welten zweier Frauen mit Gedichten von Nelly Sachs und Vertonungen von Selma Meerbaum-Eisinger. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Dienstag
01.10.2013
8.30 Uhr, Am Grünen Baum, Schierstein. Beginn der Verlegungen von 18 Stolpersteinen in Wiesbaden bis ca. 15 Uhr.  Verlegeplan Stolpersteine Oktober 2013     Presse
   
  S E P T E M B E R   2013
   
Sonntag
29.09.2013
17 Uhr, Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1. Vortrag: Der Übersetzer und Lektor Eldad Stobezki präsentiert eine Auswahl zeitgenössischer israelischer Literatur, die in den letzten zwei Jahren in deutscher Übersetzung erschienen ist und die Israel und Deutschland verbinden. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
29.09.2013
Logo_AMS-klein11.30 Uhr, Ausstellungshaus Spiegelgasse 11. Eröffnung der Aussstellung „Die Mädchen von Zimmer 28“ über das Leben im Kinderheim in Theresienstadt 1942 bis 1944. Es geht dabei um das Zusammenleben und die Wahrung der Würde der deportierten jüdischen Kinder und ihrer jüdischen Betreuerinnen unter den Bedingungen im KZ und der ständig gegenwärtigen Angst vor der Deportation in die Vernichtungslager. Flyer   Bilder   Presse01   Presse02
Presse03     Bericht auf der Homepage der Oranienschule
Dienstag
24.09.2013
15 Uhr und 18 Uhr, Jüdische Gemeinde, Friedrichstraße 31. Tag der offenen Tür Jüdische Gemeinde Wiesbaden und Synagoge
Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Samstag
21.09.2013
23 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof. Konzert & Party – Tarbut Party feat. Jewdyssee, Elektroswing und Weltmusik. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Freitag
20.09.2013
klein-logo17-18 Uhr, Brunnen der Galatea in der Robert-Krekel-Anlage, 65203 Biebrich. Treffpunkt zum Rundgang “Juden in Biebrich zwischen Verfolgung, Anpassung und Emanzipation”. Führung: Hendrik Harteman, Jugendbildungsreferent von Spiegelbild. Eine Veranstaltung im Rahmen “Abend der Vielfalt in Biebrich 2013″.
Montag
16.09.2013
19 Uhr, Rheingaustraße/Ecke Wasserrolle. Führung: Spuren jüdischen Lebens in Schierstein. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Samstag
14.09.2013
16 Uhr, Café Leib & Seele, VHS Wiesbaden, Haus B, Alcide-de-Gasperi-Str.5. Erzählcafé mit Gabi Reiter und Hendrik Harteman „WIR in Wiesbaden”. Ein Veranstaltung der vhs Wiesbaden in Zusammenarbeit mit der Initiative für das Europaviertel. Flyer
Montag
09.09.2013
18.30 Uhr, Rathaus Wiesbaden, Raum 22, Schlossplatz 6. Vortrag von Oliver Glatz: Judentum am Bosporus. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Montag
09.09.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” zum Thema: Jenseitsvorstellung in den Religionen (griechische Vorstellungen). In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Sonntag
08.09.2013
13 Uhr, Treffpunkt: Eingangsbereich Friedhof Schöne Aussicht, Schöne Aussicht 6. Führung über den Friedhof Schöne Aussicht. Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Sonntag
08.09.2013
11.30 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11. Fotografengespräch mit Elfrun Kroehl und Stephen Mooney, Moderation: Frank Deubelanläßlich der 8. Wiesbadener Fototage   „Im Lauf der Zeit”
Samstag
07.09.2013
ab 13 Uhr, Spiegelgasse 11, Ausstellungshaus. Beginn der 8. Wiesbadener Fototage (bis 22.09.13) unter dem Motto: „Im Lauf der Zeit” mit Fotografien von Tamara Whaby, Elfrun Kroehl, Stephan Mooney. Öffnungszeiten: FR, SA und SO von 13 bis 18 Uhr
Samstag
07.09.2013
Logo_AMS-klein10-16 Uhr, Aktives Museum Spiegelgasse, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Das Aktive Museum Spiegelgasse und die Paul Lazarus Stiftung nehmen wieder am Freiwilligentag 2013 mit dem Projekt: Der jüdischen Geschichte auf der Spur” teil. Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Bilder der Veranstaltung
Donnerstag
05.09.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zur Erinnerung an Dr. Albert Stahl sowie an Siegried und Frieda Simon  Presse
Montag
02.09.2013
19 Uhr, Rathaus Foyer, Schlossplatz. Eröffnung der Ausstellung „Im Schatten der Feigenbäume und Weinreben…“ 500 Jahre sephardisches Judentum am Bosporus – Eine fotographische Reise (bis zum 12. September). Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden und dem Kulturamt Wiesbaden aus dem Programm. תרבות  – Zeit für jüdische Kultur2013
Montag
02.09.2013
Logo_AMS-kleinKatholische Fachstelle für Jugendarbeit im Bistum Limburg, Wetzlar: Zeitzeugenbegegnung mit Lilo Günzler (Frankfurt) und Jugendlichen des 9. Und 10. Jahrgangs (Haupt- und Realschulen) zum Projekt „Auschwitz“
Montag
02.09.2013
Logo_AMS-klein 16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
Sonntag
01.09.2013
Logo_AMS-klein11.30 Uhr, Raum 22, Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz 4. Dialogtag 2013: Polnische Erinnerungskultur mit der Historikerin EWA BABOL, Lublin – Programmflyer   Bilder
   
  A U G U S T  2013
   
Freitag
23.08.2013
klein-logobis 25.08.2013,  Folklore 2013 Festival im Kulturpark. Spiegelbild nimmt mit dem Projekt Sinneswandel an dem diesjähringen Festival teil.
Samstag
24.08.2013
11-13.30 Uhr, Stadtverordnetensitzungssaal und Großer Festsaal, Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz. Auftaktveranstaltung der Akademie für Ältere zu dem Thema: Generationen im Austausch – Werte im Wandel. Hendrik Harteman, unserer Jugendbildungsreferent nimmt bei der Veranstaltung an der Gesprächsrunde teil. Programm
Donnerstag
22.08.2013
Logo_AMS-klein11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
Montag
05.08.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” zum Thema: Jenseitsvorstellung in den Religionen (mesopotamische und andere vormonotheistische Vorstellungen). In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Montag
05.08.2013
Logo_AMS-klein 16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
   
  J U L I  2013
   
Freitag
19.07.2013
Logo_AMS-klein Der TV-Sender Jewish News One „JN1” besucht das Aktive Museum Spiegelgasse um einen Filmbeirag über die Arbeit und Aktiväten des Vereins zu drehen . Bilder von den Dreharbeiten    Filmbeitrag-“Facing History and Ourselves” in Wiesbaden
Donnerstag
04.07.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zur Erinnerung an Julius Nathan sowie an Frieda Kahn und Lina Strauss  Presse01   Presse02
Dienstag
02.07.2013
Logo_AMS-klein9 bis 12.30 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11. Führungen von SchülerInnen der Klassen 9a, 9b und 9c der IGS Kastellstaße durch die Ausstellung AUF DEM LETZTEM WEG.Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec
  J U N I  2013
   
Mittwoch
26.06.2013
klein-logo 18-20 Uhr, Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbabaden. Zweite Treffen des Trägerkreises „WIR in Wiesbaden“  Presse
Dienstag
25.06.2013
Logo_AMS-klein11.30 Uhr, Ketteler-Kolleg, Rektor-Plum-Weg 10, 55122 Mainz. Jahrg. 12: Zeitzeugengespräch und Diskussion mit Trude Simonsohn (Frankfurt), „Warum hab‘ ich überlebt?“ Als Erzieherin in Theresienstadt und ein „neues Leben“  Presse
Montag
24.06.2013
Logo_AMS-klein18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” zum Thema: Jenseitsvorstellung in den Religionen (Einführung – ägyptische Vorstellung). In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Montag
24.06.2013
Logo_AMS-klein11 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
Mittwoch
19.06.2013
Logo_AMS-klein 9.15 Uhr,  Spiegelgasse 11, Ausstellungshaus. Führungen von SchülerInnen der 6.- 8. Schulbesuchsjahrs der Comeniusschule durch die Ausstellung AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec
Dienstag
18.06.2013
klein-logo Taunusschule, Bad Camberg. Workshop „Neonazis im Rhein-Main-Gebiet“
Montag
17.06.2013
Logo_AMS-klein9.30 Uhr, Spiegelgasse 11, Ausstellungshaus. Führung von SchülerInnen der  9. Klasse Geschichte der Elly Heuss Schule durch die Ausstellung  AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec
Mittwoch
19.06.2013
Logo_AMS-klein14 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgass 11. Besuch der Redaktionsmitglieder des Seniorenmagazins „conSens” aus Mainz und Wiesbaden im Genkraum im Rathaus und der aktuellen Ausstellung: AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec.
Freitag
14.06.2013
Logo_AMS-klein15 Uhr, VHS Mainz Kurs„Treff am Freitag” Kursnr: R14802. Besuch der Kursteilnehmer im Aktiven Museum Spiegelgasse. Gedenkraum im Rathaus (Führung: Georg Schneider), Ausstellung AUF DEM LETZTEM WEG.  (Führung: Gerlinde Schoer-Petry)  Bilder
Donnerstag
13.06.2013
Logo_AMS-klein10-13 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9, Seminar mit dem Asta der Universität Mainz im Rahmen des “Festivals contre le Racisme” zur Arbeit des Aktiven Museums Spiegelgasse
Montag
10.06.2013
Logo_AMS-klein10 Uhr,  Mendelssohn-Bartholdy-Schule, Staufenstraße 33, 65843 Sulzbach (Taunus), Jahrgang 10: Lesung, Zeitzeugengespräch und Diskussion mit Lieselotte Günzler (Frankfurt), „Endlich reden“, eine jüdische Kindheit im Nationalsozialismus
SchülerInnenrückmeldungen  Presse
Freitag
07.06.2013
Logo_AMS-klein15 Uhr, VHS-Mainz, Raum A22, Vortrag: „Zukunft braucht Erinnerung” Gerlinde Schoer-Petry berichtet über die Arbeit des Aktiven Museums Spiegelgasse innerhalb Vortragsreihe „Treff am Freitag” Kursnr: R14802
Donnerstag
06.06.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zur Erinnerung an Dr. Siegfried Kann, Karoline und Ellen Kann sowie an Heinz Mannes   Presse
Donnerstag
06.06.2013
Logo_AMS-klein11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
  3. bis 6.
Juni 2013
 klein-logo  Friedrichsdorf, Taunus. Projektwoche zum Thema Migration mit Jugenintiative Spiegelbild und der basa e. V.
Montag
03.06.2013
16.30 Uhr. Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der  AG-Ausstellungen im AMS
   
  M A I  2013
   
Freitag
24.05.2013
Logo_AMS-klein9.30 – 13.30 Uhr, Ausstellungshaus Spiegelgasse 11. 144 Schülerinnen und Schülern mit Lehrern und Eltern der Wiesbaden Middle School vom Hainerberg besuchen die Ausstellung AUF DEM LETZTEM WEG.Englischsprachige Führung in kleinen Gruppen durch die Ausstellung und Beantwortung von Schülerfragen durch ehrenamtlich Aktive des AMS   Presse01  Presse02
Freitag
24.05.2013
Logo_AMS-klein8 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11. Besuch eines Geschichtskurses der Ossietzkyschule der Ausstellung: AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec.
Freitag
24.05.2013
Logo_AMS-klein10 Uhr, Helene-Lange-Schule, Langenbeckstraße 6-18, 65189 Wiesbaden. Klasse 9: Zeitzeugengespräch und Diskussion mit Richard Rudolph,  „ 1945, der Autoritätsbruch“, Jugend im Nationalsozialismus  Schülerrückmeldungen
Freitag
24.05.2013
klein-logo Bad Homburg. Projektwoche zum Thema Migration mit Jugenintiative Spiegelbild und der basa e. V.
Donnerstag
23.05.2013
Logo_AMS-klein10 Uhr und 12 Uhr,  Helene-Lange-Schule, Langenbeckstraße 6-18, 65189 Wiesbaden. zwei Klassen 9: Lesung, Zeitzeugengespräch und Diskussion mit Lieselotte Günzler (Frankfurt), „Endlich reden“, eine jüdische Kindheit im Nationalsozialismus Schülerrückmeldungen
Mittwoch
22.05.2013
Logo_AMS-klein10 Uhr,  Helene-Lange-Schule, Langenbeckstraße 6-18, 65189 Wiesbaden. Klasse 9: Zeitzeugengespräch und Diskussion mit Gerhard Veith, „Das Bürgertum hat versagt“, eine Jugend im Nationalsozialismus  Schülerrückmeldungen
Sonntag
12.05.2013
12-17 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11, 65183  Wiesbaden. Das Aktive Museum Spiegelgasse öffnet am Internationalen Museumstag 2013 unter dem Motto: “Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!” die aktuelle Ausstellung: AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec. 70 Jahre nach den Deportationen aus WiesbadenEintritt frei. Führungen, falls gewünscht, während der Öffnungszeit, Gruppen können sich vorher anmelden. 14 Uhr, Hendrik Harteman, Jugendiniative Spiegelbild stellt die historische und politische Bildungsarbeit mit Jugendlichen vor. Flyer    Pressemitteilung
Montag
06.05.2013
18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Freitag
03.05.2013
16 – 17.30 Uhr, Kulturforum, Schillerplatz 1-2, 65185 Wiesbaden Eingang ist in der Friedrichstraße. Erste Jahrzeit für Arno Lustiger. Eine Veranstaltung der Paul Lazarus Stiftung. Programm   Presse
Freitag
03.05.2013
klein-logo9 -13 Uhr) Friedrichsdorf (Taunus). Verbundtreffen des Xenosprojektes VerQUICKT
Donnerstag
02.05.2013
    8.30 Uhr, Rüsselgasse 4, Nordenstadt. Beginn der Verlegungen von 19 Stolpersteinen in Wiesbaden bis. ca. 14.45 Uhr. siehe Verlegeplan Stolpersteine April-Mai 2013   Presse
   
  A P R I L   2013
   
Dienstag
30.04.2013
 8.30 Uhr,  Milanstr. 6, Schierstein. Beginn der Verlegungen von 17 Stolpersteinen in Wiesbaden bis. ca. 15 Uhr. siehe Verlegeplan Stolpersteine April-Mai 2013   Presse01  Presse02  Presse03
Montag
29.04.2013
14 Uhr, Abfahrt Spiegelgasse 9. Ausstellungsgruppe besucht in der Altkönigschule, Kooperative Gesamtschule in Kronberg, die Ausstellung „Der Alltag jüdischer Kinder während des Holocaust” . Eine Wanderausstellung  der Israelischen Botschaft.  Presse
Freitag
26.04.2013
klein-logo 13–17.30 Uhr, Rhein-Main Campus; Gebäude C R133, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden. Workshop: Erinnern und Vergessen. Lehrerinnen und Lehrer können für die Teilnahme Weiterbildungspunkte erwerben. Eine Veranstaltung von Spiegelbild, der Paul Lazarus Stiftung und dem iwib (Weiterbildung der Hochschule RheinMain)  Info und Programm
Mittwoch
24.04.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Dienstag
23.04.2013
 14.30 Uhr, Franz-Abt-Str. 5, 65193 Wiesbaden.  Sonderverlegung von zwei Stolpersteinen  zu Erinnerung an Elisabeth und Dora Frank Verlegeplan Stolpersteine April-Mai 2013
Dienstag
23.04.2013
17 Uhr, Lutherkirche, Sartoriusstraße 16,  65187 Wiesbaden. Präsentation von Erinnerungsblättern zu Erinnerung an Moritz und Grete Rosenau sowie an Regina Beck geb. Sichel  Presse01     Presse02
Montag
22.04.2013
klein-logoAlbert-Einstein-Schule, Ober der Röth 1, 65824 Schwalbach. Studientag “Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen”. Spiegelbild beteiligt sich an diesem Studientag des Abiturjahrgangs mit dem Workshop „Neonazis im Rhein-Main-Gebiet“ 
Donnerstag
18.04.2013
11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
Mittwoch
17.04.2013
klein-logoHeinrich von Kleistschule Wiesbaden. Wahlpflichtkurs WPK  „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Dienstag
16.04.2013
klein-logoAbend- und Nachtveranstaltung am Deportationsdenkmal an der Schlachthoframpe. „Die lange Nacht der Toleranz” im Rahmen des Bundesprogramm „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“. Spiegelbild beteiligt an der Veranstaltung im Schlachthof, angestoßen vom lokalen Aktionsplan in Biebrich.
Montag
15.04.2013
18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” Thema: Zen-Buddhismus. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Samstag
13.04.2013
 19-24 Uhr, Spiegelgasse 11, Teilnahme an der „Kurzen Nacht der Museen“  Ausstellung: AUF DEM LETZTEM WEG Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec. 70 Jahre nach den Deportationen aus Wiesbaden  FLYER   Presse
Mittwoch
10.04.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Dienstag
09.04.2013
14-19 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums Spiegelgasse, Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden. Sitzung des Studienseminars GHRF Rüsselsheim (18 Teilnehmer) mit der Zeitzeugin Lilo Günzler, dem Arbeitsbereich Pädagogische Bildung (Wagner-Bona) und Dorothee Haus (Amt für Soziale Arbeit) zur Thematik Historisches Lernen in der Grundschule Rückmeldungen der SeminarteilnehmrInnen
Montag
08.04.2013
klein-logo10 bis 11 Uhr, Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden. Besuch des Leistungskurses Sport der Elly Heuss Schule, um die Arbeit zu jüdischer Geschichte in Wiesbaden kennen zu lernen. Dabei stehen Sportlerinnen und Sportler sowie tiefer gehende Forschungsmöglichkeiten im Mittelpunkt des Gespräches mit Jugendbildungsreferent Hendrik Harteman. Das Aktive Museum Spiegelgasse ist seit 2012 strategischer Partner der Elly Heuss Schule.  Presse
Donnerstag
04.04.2013
16 Uhr, Spiegelgasse 11. Besuch der Auferstehungsgemeinde Wiesbaden-Schierstein “Mittlere Generation” in der Ausstellung: AUF DEM LETZTEM WEG. Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec
   
  M Ä R Z  2013
   
Mittwoch
20.03.2013
klein-logo18 – 20 Uhr, Stadteilzentrum Biebrich, Bunsenstraße 6, 65203 Wiebaden. 1. Treffen des Trägerkreises „WIR in Wiesbaden“ 2013 . Wieder sind alle interessierten Organisationen aus Wiesbaden eingeladen am diesjährigen Projekt teilzunehmen. Beim ersten Treffen wird das Schwerpunktthema für das laufende Jahr vorgestellt und die Beteiligung der vielfältigsten Träger angeregt.
Mittwoch
20.03.2013
 klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Donnerstag
14.03.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums, Spiegelgasse 9. Präsentation von Erinnerungsblättern zu Erinnerung an Ignatz Gerner und seine Söhne Adolf Sami und Manfred Gerner sowie an Leopold Albert Kahn und seine Frau Hedwig geb. Mayer  Presse
Mittwoch
13.03.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Montag
11.03.2013
18 Uhr, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” Thema: Zen-Buddhismus.  In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Freitag
08.03.2013
17 Uhr, Sinti-Mahnmal, Bahnhofstraße. Gedenkstunde zum 70. Jahrestag der Deportation der Wiesbadener Sinti mit anschließender Vorführung des Films „Revision“ von Philip Scheffner im Murnau-Filmtheater. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO    Programm 27. Januar 2013  Bilder der Veranstaltung  Bildergalerie der LHWiesbaden
Mittwoch
06.03.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Montag
04.03.2013
19 Uhr, Galerie Pokusa, Albrechtstraße 40, 65185 Wiesbaden. Eine Begegnung mit Alfred Schreyer. Eine Veranstaltung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Mainz-Wiesbaden und der Galerie Pokusa unterstützt durch Gegen Vergessen für Demokratie e.V.     INFO
Montag
04.03.2013
19 Uhr, Hochschule RheinMain, Raum A215,  Kurt Schumacher Ring 18. Mitgliederversammlung 2013 des Aktiven Museums Spiegelgasse  Bilder der Veranstaltung
Montag
04.03.2013
16.30 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der Arbeitsgruppe Ausstellungen im AMS
Montag
04.03.2013
klein-logoSozialpädagoge Richard Luther beginnt sein Praktikum mit den Schwerpunkten: Erinnern und Vergessen; WIR in Wiesbaden; Umsetzung der pädagogischen Konzepte von Spiegelbild. Er schließt mit diesem mehrmonatigen Praktikum sein Studium ab.
   
    F E B R U A R   2013
Donnerstag
28.02.2013
11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
 Mittwoch
27.02.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs  „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Mittwoch
20.02.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Dienstag
19.02.2013
Gutenberg-Realschule, Eltville. Projekttag mit dem 10. Jahrgang und der Zeitzeugin Lilo Günzler. Frau Günzler ist dort zum dritten Mal eingeladen worden, nach dem Besuch der SchülerInnen und Schüler im KZ Buchenwald über ihre Jugend als ausgegrenztes, diskriminiertes jüdisches Kind in Frankfurt 1933 – 1945 Zeugnis abzulegen.
Montag
18.02.2013
10.30 – 12.30 Uhr, Wilhelm-Heinrich-von Riehl Schule, Wiesbaden. Zeitzeugengespräch mit Lilo Günzler und SchülerInnen des 10.Jahrgangs über „Lilos Kindheit als verfolgtes jüdisches Mädchen im Nationalsozialismus“.
Montag
18.02.2013
18 Uhr, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” Thema: „Einführung in den Zen-Buddhismus“. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Mittwoch
13.02.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs  „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Mittwoch
13.02.2013
Beginn eines 5-wöchigen Praktikums der Kulturwissenschaftlerin Lisa Caspari im Aktiven Museum Spiegelgasse. Themenschwerpunkte: Archivarbeit, pädagogische Konzepte zum Umgang mit deutsch-jüdischer Geschichte.
Donnerstag
07.02.2013
12.30 Uhr, Bibliothek des Aktiven Museums Spiegelgasse, Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden. Präsentation von Erinnerungsblättern zur Erinnerung an Adolf und Johanna Rothschild sowie an Therese, Sigmund und Frida Schwarz  Presse
Mittwoch
06.02.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs  „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
Dienstag
05.02.2013
17.00 Uhr, HLZ, Taunusstraße 4–6. Buchvorstellung von Dr. Jutta Braun, Berno Bahro: „Vergessene Rekorde. Jüdische Leichtathletinnen vor und nach 1933”. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO    Programm 27. Januar 2013
Montag
04.02.2013
16.30 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der Arbeitsgruppe Ausstellungen im AMS
Sonntag
03.02.2013
11.30 Uhr, Ausstellungshaus, Spiegelgasse 11. Eröffnung der Ausstellung AUF DEM LETZTEM WEG – Gedenkfahrt zu den NS Vernichtungslagern Majdanek, Sobibor und Belzec. 70 Jahre nach den Deportationen aus Wiesbaden. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. FLYER  Programm 27. Januar 2013 Bilder der Eröffnungsveranstaltung     Katalog der Ausstellungstafeln
   
  J A N U A R  2013
   
bis
31.01.2013
Justizzentrum, Mainzer Straße 124. Wanderausstellung: Verstrickung der Justiz in das NS-System 1933–1945 – Forschungsergebnisse für Hessen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Mittwoch
30.01.2013
18 Uhr,  Caligari FilmBühne, Marktplatz 9. Filmvorführung „DER DIPLOMAT Stéphane Hessel”. Einführung: Angela Wagner-Bona, Aktives Museum Spiegelgasse. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Dienstag
29.01.2013
19 Uhr, Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensitzungssaal, 1. Stock.  Buchvorstellung: Dr. Axel Ulrich „Wilhelm Leuschner – ein deutscher Widerstandskämpfer”. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Montag
28.01.2013
19 Uhr, Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensitzungssaal, 1. Stock. Stück von theater odos über den Hitler-Attentäter Georg Elser: „Der unbekannte Held”. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Sonntag
27.01.2013
12 Uhr, frauenmuseum wiesbaden, Wörthstraße 5 .  Eröffnung der Ausstellung „Vergessene Rekorde”. Jüdische LeichtathletInnen vor und nach 1933. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Donnerstag
24.01.2013
Elisabeth-von-Thüringen-Schule, Mainz, Fachschule für Sozialwesen. Studientag mit Trude Simonsohn. Ein  Schwerpunkt des Studientags liegt auf den Erfahrungen der Zeitzeugin als Betreuerin deportierter Kinder im KZ-Theresienstadt. Dabei soll auf Wunsch der Studierenden (zukünftige Erzieherinnen) besonders auf die „Zeichnungen, Texte, Gedichte“, die dort von den Kindern angefertigt wurden (Publikation im  Studienkreis Deutscher Widerstand), eingegangen werden.
Mittwoch
23.01.2013
19 Uhr, Stadtverordnetensitzungssaal, 1. Stock, Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz 6. Auf dem letzten Weg – aktives Gedenken. Gedenkfahrt des Aktiven Museums Spiegelgasse im August 2012 nach Lublin/Majdanek, Sobibor, Belzec und Izbica – Präsentation und Gespräch. Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013   Presse   Grußwort Hans Peter Schickel  Bilder der Veranstaltung
Mittwoch
23.01.2013
17 Uhr,  Justizzentrum Wiesbaden, Mainzer Straße 124. Vortrag: Dr. Rolf Faber „Dr. Wilhelm Dreyer – ein jüdischer Richter unter drei politischen Systemen” Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Dienstag
22.01.2013
19 Uhr,  Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensitzungssaal, 1 Stock.Vortrag: Prof. Dr. Dr. h.c. Günther Böhme „Der Mensch – sein Wert und seine Werte”.Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 27. Januar – Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. INFO  Programm 27. Januar 2013
Dienstag
22.01.2013
klein-logoTaunusschule, Heinrich-Fend-Straße, Bad Camberg. Workshop „Neonazis im Rhein-Main Gebiet” Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild
Donnerstag
17.01.2013
11 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Jour Fixe – Treffen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des AMS
Mittwoch
16.01.2013
klein-logoHeinrich-von-Kleist-Schule, Lorcher Straße 12, 65197 Wiesbaden . Wahlpflichtkurs   „Migrationsgeschichte(n)”  Veranstalter: Jugendinitative Spiegelbild als Teil eines  Xenos-Projektes zur Migrationsgeschichte.
14.-15.01
2013
klein-logoJugendherberge Mainz, Otto-Brunfels-Schneise 4,  55130 Mainz. Vorbereitung der Carl von Ossietzky Schule auf den Austausch mit Israel.  Kooperation von Jugendiniative Spiegelbild zusammen mit der Fridtjof Nansen Akademie
Montag
14.01.2013
18 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Gesprächskreis „Halomdim” Thema: „Einführung in den Zen-Buddhismus“. In diesem Kreis treffen sich Juden, Christen, Atheisten und Suchende, um Texte des Glaubens und eigene Glaubensvorstellungen zu diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
 Montag
07.01.2013
 16.30 Uhr, Bibliothek, Spiegelgasse 9. Treffen der Arbeitsgruppe Ausstellungen im AMS