Vorschau

7. November bis 21. Dezember 2014 
Schaufenster Stadtmuseum, Ellbogengasse 3-7, 65183 Wiesbaden

Logo_Jugendinit Kopie xenos3

 


A U S S T E L L U N G

von Spiegelbild zum XENOS Projekt

TASK FORCE MIGRATION
eine Mitmach-Ausstellung

Träger des Hessischen Integrationspreises 2014

Banner1

„Ich weiß, wer ich bin und was ich will!
Und Du?”

„Ich weiß, wer ich bin und was ich will! Und Du?“ ist eine
Mitmach-Ausstellung des Projektes „Task Force Migration“
von der Jugendinitative Spiegelbild.
Im Fokus stehen − neben den Rahmenbedingungen und der
konzeptionellen Entwicklung des Projekts − die ersten Ergebnisse
für eine wachsende Ausstellung, die dazu einladen soll, in die
Lebenswirklichkeit von Jugendlichen einzutauchen und sie
wahrzunehmen.
Die Task Force ist ein neues, mutiges und modellhaftes Projekt,
in dem die Themen hinter dem Wort „Migration“ entdeckt
werden. Wir verabschieden uns von dem Stigma „Migrations-
hintergrund“, um die Vielfältigkeit einzelner Personen mit der
je eigenen Geschichte sehen zu können!
Von November 2013 bis einschließlich Juli 2014 haben sich
15 Jugendliche der Albrecht-Dürer-Realschule und der Wilhelm-
Heinrich-von-Riehl-Schule (IGS Biebrich) regelmäßig bei der
Jugendinitiative Spiegelbild getroffen, um sich gemeinsam unter
anderem mit den Themen Identität und Zugehörigkeit zu beschäftigen.
Jugendliche setzen ein Statement – und Sie sind eingeladen,
es wahrzunehmen und mitzumachen!

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Donnerstag
11 bis 17 Uhr

Wir öffnen für Gruppen und Schulklassen
auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten!

Für weitere Informationen oder Rückfragen
wenden Sie sich bitte an:
Andrea Gotzel
Telefon: 0611 – 3608305

INFO

Presse01 Presse02   Presse03