Aktuell

IMG_3424 NEUERWERBUNGEN
der AMS-BIBLIOTHEK
Spiegelgasse 9
ÖFFNUNGSZEITEN:
Di 11−13 Uhr; Mi 10-13 Uhr
Do 16−18 Uhr
oder nach telefonischer Absprache.
Aus aktuellen Anlass bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung
Tel: 0611-305221
oder per Mail:

 

Die aktuellen Erinnerungsblätter

   

 

Trude Simonsohn, unser hoch verehrtes, geschätztes, bewundertes Ehrenmitglied ist am 6. Januar 2022 im Alter von 100 Jahren in Frankfurt am Main verstorben. Trude Simonsohn war als
Zeitzeugin der Verbrechen des Nationalsozialismus der Erinnerungsarbeit des
Aktiven Museums Spiegelgasse bis ins hohe Alter eng verbunden.
Nachruf
Wiesbadener Kurier Nachruf Aktives Museum Spiegelgasse

ab 29. August 2021 bis Oktober 2021
TAGE DES GEDENKENS
Die Veranstaltungsreihe will an die letzte große Deportation Wiesbadener Jüdinnen und Juden am 1. September 1942 erinnern.
Veranstaltungsflyer
Grusswort und Infos zu den Veranstaltungen
VIDEO
VIDEO-Buchvorstellungen

Wiesbadener Kurier zur Stolpersteinverlegung

Ab 1. September 2021
 Virtuelle Ausstellung
ÜBERLEBT
(https://ueberlebt.ausstellung-ams.de)

VIDEO
Presse

NEUERSCHEINUNG
Lea Müller-Dannhausen:
KEILES
Eine Jüdische Unternehmerfamilie aus Wiesbaden

Preis 15,95€
ISBN: 978-3-7531-3743-8
Hrsg. Aktives Museum Spiegelgasse, 2020
zu beziehen über epubli
Gedenkraum Rathaus im Rathaus Wiesbaden
Dauerausstellung
„… und dann waren sie weg”
zu besichtigen im Gedenkraum des Rathaus, Erdgeschoss,
während der Öffnungszeiten des Rathauses, Schloßplatz 1